Spotlight: SeaWorld San Diego VCW_D_SDcity_T3SeaWorld_ExplorersReef_1280x642
SeaWorld San Diego by Dave Lauridsen

Südkalifornien

Spotlight: SeaWorld San Diego

Von rasaten Achterbahnfahrten bis hin zu interaktiven Tiererlebnissen und weltklasse Attraktionen sorgt SeaWorld San Diego für ein buchstäblich spritziges Vergnügen. Sehen und lernen Sie über die erstaunliche Unterwasserwelt von Tieren aus vielen Teilen der Erde - wie Pinguine, Schildkröten, Walrosse, Wale und Seelöwen. Hinter den Kulissen ist SeaWorld auch das Zuhause von Meeresbewohnern die an südkalifornischen Ständen verletzt oder alleine gelassen wurden. Diese werden hier versorgt und rehabilitiert bis sie wieder in die Wildnis zurückkehren können.

Nur unweit von San Diego Mission Bay, bietet der Park eine Vielzahl an Möglichkeiten das Meeresleben kennenzulernen und zu zelebrieren. Tauchen Sie in ein Tiefwasserabenteuer im Ocean Explorer Bereich, das familienfreundliche Reich, das in 2017 eröffnete. Dort finden Sie fünf kindgerechte Fahrten und einzigartige Aquarien mit riesigen Oktopussen aus dem Pazifik, japanische Krabbenspinnen und kalifornische Muränen. Sehen (und berühren) Sie ungefährliche Rochen und Haie oder lassen Sie sich von Orcas inspirieren in einem der neusten Parkzugänge, Orca Encounter. Statt einer traditionellen Show bietet der Abschnitt, der im pazifischen Nordwest-Stil gehalten ist, Orcas, die brechen, speien und sich ganz natürlich im Wasser fortbewegen - das Ganze vor einer großen Leinwand, auf der eine dokumentarische Präsentation mit spannenden Fakten über diese majestätischen Säugetiere abspielt. Oder nehmen Sie an einer der exklusiven Touren des Parks Teil und kommen Sie ganz nah an heimische Delfine, Seelöwen, Pinguine oder sanfte Weißwale, die als "Kanarien des Ozeans" bekannt sind.

Wählen aus einer Vielzahl an Fahrgeschäften, darunter Abby's SeaStar Spin im Teetassen-Stil, die Wasserfahrt Journey to Atlantis oder Manta, eine high-tech Achterbahn, das Sie dreht und eintaucht wie ein Rochen. Bleiben Sie im Sommer (bis Ende September) etwas länger für Electric Ocean, eine Lichtershow, die Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen in leuchtende Farbdisplays verwandelt, inspiriert vom Phänomen der Meeresbiolumineszenz.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_Manta_Supplied_SWCMantaComposite_1280x640[4]
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego
Achterbahnen, jede Menge Wasser und die Erkundung der Arktis

Die Meerestiere sind nicht die einzigen, die bei SeaWorld San Diego nass werden. Wasserbahnen wie Journey to Atlantis befördern Sie durch das kalte Nass; das Highlight hier ist die Fahrt nach unten, die in einer Höhe von 18 Metern beginnt. Shipwreck Rapids trägt Sie auf runden Schlauchbooten durch kurvenreiche Wasserwege, vorbei an beruhigender Insel-Deko, bevor Sie durch Wasserfälle in eine kleine Höhle geleitet werden. Aber keine Sorge: Bei dieser Version eines Schiffbruchs enden Sie am Ende nur in einem Café. Electric Eel bewegt sich in schwindelnden Höhen von 45 Metern und ist seit der Eröffnung 2018 die höchste und schnellste Achterbahn in San Diego.

Weitere Fahrgeschäfte transportieren Sie auf andere Art: Bayside Skyride bietet Ihnen eine idyllische Fahrt mit Aussicht über die Bucht. Und fahren Sie auf jeden Fall den Skytower hoch und genießen Sie unter anderem den Blick über Mission Bay, den Pazifik und das Stadtzentrum von San Diego. Oder gehen Sie an Bord des Hubschraubersimulators Wild Arctic, der Sie an eine realistisch aussehende Forschungsstation in der Arktis bringt, von der aus Sie Belugawale, Seehunde und Walrosse beobachten können. Das Virtual-Reality-Erlebnis DeepSeeVR Orca 360 ist eine beeindruckende Attraktion, mit der Sie eine Unterwasserexpedition zu den Orcawalen unternehmen können. 

Der Bereich Ocean Explorer besteht seit 2017 und beinhaltet das Fahrgeschäft Submarine Quest und das Kettenkarussell Tentacle Twirl. Für die ganz kleinen Entdecker empfehlen sich die Attraktionen Octarock, Aqua Scout und Sea Dragon Drop.

Es gibt jede Menge angenehme und unaufgeregte Fahrgeschäfte bei SeaWorld San Diego, besonders für die Kleinen. Bei Riptide Rescue steigen die Kinder in gelbe Rettungsboote, bevor sie sich auf eine simulierte Rettungsmission für Meeresschildkröten begeben. Vorschulkinder freuen sich besonders über die Attraktionen der Sesame Street Bay of Play, darunterElmo’s Flying Fish, die drehenden Tassen von Abby’s Sea Star Spin und die nicht zu aufregende Oscar’s Rockin’ Eel

Größere Kinder freuen sich sehr über Manta. Diese Achterbahn sieht aus wie ein gigantischer Rochen und verwendet neuste Technik und CGI-Effekte, damit es sich so anfühlt, als würden Sie sich drehen, wirbeln und durch die Luft fliegen – genau wie ein Rochen. Nach der Fahrt können Sie die Eleganz der Unterwasserlebewesen in einem riesigen Aquarium bestaunen oder in der Grotte harmlose kalifornische Adlerrochen berühren, wenn sie an Ihnen vorbeigleiten.

Insider-Tipp: Die Warteschlangen sind kürzer, wenn gerade beliebte Shows laufen. Quick Queue Premier-Tickets garantieren Ihnen schnelleren Zugang zu den Fahrgeschäften.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_LiveShows_Supplied_DolphinDaysSW62435_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Liveshows und Präsentationen

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Liveshows und Präsentationen
Delfine, Seehunde und Hängebauchschweine zeigen atemberaubende Stunts

Sehen Sie den Akrobaten des Meeres dabei zu, wie sie in den beiden klassischen SeaWorld-Shows springen, Saltos schlagen, sich drehen und ihren natürlichen Charme spielen lassen.

In der lebhaften und berührenden Show Dolphin Days bietet sich Ihnen eine erstklassige Gelegenheit, Tümmler und Kurzflossen-Grindwale im Wasser zu erleben, aber auch mitzubekommen, wie die professionellen Trainer eng mit den Meerestieren zusammenarbeiten. Ein Besuch hier macht großen Spaß, und vielleicht ergattern Sie einen Platz in den ausgewiesenen Splash Zones, in denen Sie garantiert nass werden.

Sea Lions LIVE ist SeaWorlds Version einer Sketch-Comedy-Show; die Hauptrollen übernehmen die beiden Robben Clyde und Seamore in Begleitung von O. P. Otter. Das Trio kennt sich bestens mit Popkultur aus und überträgt bekannte Serien in die Meereswelt, zum Beispiel mit „Dancing with the Pinnipeds“ und „SLSI: Sea Lion Scene Investigation“. Flauschige Unterhaltung finden Sie bei Pets Rule!, einer Show, in der talentierte Hunde, Katzen, Vögel und Hängebauchschweine, die fast alle aus Tierheimen stammen, Stunts mit ihren Trainern durchführen. Achten Sie auf Cameos von Emus und Kängurus!

Im Sommer 2017 hat SeaWorld eine Attraktion eingeführt, die sich ganz um die majestätischen Orcawale dreht: Orca Encounter steht ganz im Zeichen des pazifischen Nordwesten und zeigt auf einer gigantischen Leinwand eine Dokumentation über die Lebensräume und Gewohnheiten der Säugetiere. Dabei können Sie die in SeaWorld lebenden Orcas beim Schwimmen und Plantschen beobachten.

 

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiegoExplorersReef_SeaWorldSanDiego_Supplied_MediaBin_ExplorersReef_1280x640
Mike Aguilera/SeaWorld® San Diego

Explorer's Reef und Meeresleben bei SeaWorld

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Explorer's Reef und Meeresleben bei SeaWorld
Treffen Sie bei Ausstellungen über die Unterwasserwelt auf zahlreiche Meeresbewohner

Direkt beim ersten Betreten von SeaWorld San Diego werden Sie in die Tiefen des Ozeans befördert. Explorer’s Reef befindet sich ganz in der Nähe des Eingangs, und durch eine gigantische Wellenskulptur gelangen Sie in die Welt der Korallenriffe. Hier können Sie braungebänderte und weißgepunktete Bambushaie anfassen – keine Sorge, die sind nicht gefährlich. Zusätzlich treffen Sie auf kalifornische Rundstechrochen und andere Kreaturen. Wenn Sie sich für ein etwas seltsameres Erlebnis interessieren, halten Sie Ihre Hände in das Becken, in dem sich um die 4.000 Putzerlippfische befinden, die so groß sind wie der kleine Finger eines Kindes und sich um Ihre Haut kümmern. 

Außerdem im Park befinden sich eine große Anzahl an Aquarien und Gelegenheiten, Meeresbewohner kennenzulernen, darunter Dolphin Point und Sea Lion Point. Das mit über 1 Mio. Liter Wasser gefüllte Shark Encounter nimmt Sie mit in die Tiefen des Meeres, durch eine 17 Meter lange Röhre, über die Sie Haie in einer Nachbildung ihrer natürlichen Lebenswelt beobachten können. Sie werden auf Sandtigerhaie, Schaufelnasen-Hammerhaie sowie Schwarzspitzen- und Weißspitzen-Riffhaie treffen. In der Nähe befindet sich das Turtle Reef, eine sichere Heimat für vom Aussterben bedrohte Karettschildkröten und grüne Meeresschildkröten sowie Tausende Arten tropische Fische. Mit dem Spiel Turtlelink erhalten Sie interessante Informationen über Meeresschildkröten und das Bestreben von SeaWorld, ihre Existenz zu sichern.

Definitiv eine der niedlichsten Ecken ist Otter Outlook, wo Sie kalifornische Seeotter beobachten können. Es handelt sich hierbei um eine Kooperation mit dem Monterey Bay Aquarium, und es werden täglich Präsentationen angeboten, bei denen Sie über die gefährdete Spezies der Seeotter informiert werden. Lassen Sie sich auf keinen Fall das Penguin Encounter entgehen, in dem Sie auf fast 300 Typen treffen werden, darunter sechs antarktische und sub-antarktische Spezies wie Eselspinguine, Goldschopfpinguine und Kaiserpinguine.

Die ungewöhnlichsten Kreaturen finden Sie im Bereich Ocean Explorer, der 2017 eröffnet hat. Hier stoßen Sie auf den Verwandlungskünstler Pazifische Riesenkrake, unheimliche Muränen und japanische Riesenkrabben – die größten ihrer Art im ganzen Meer. In der Nähe des Orca Encounter befindet sich The Rescue Plaza, wo Sie sich über das SeaWorld Animal Rescue and Rehabilitation Program informieren können. Dank des Programms wurden in den vergangenen Jahren über 17.000 Tiere gerettet, hauptsächlich Seelöwen, Seehunde und Seevögel. Das Ziel ist, sie soweit aufzupäppeln, dass sie gesund werden und wieder in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren können. Wenn Sie Fan von Sea Rescue sind, der Emmy-prämierten ABC-Serie über Tierrettung, können Sie sich Folgen auf der großen Leinwand im Mission Bay Theater ansehen. Viele Fälle stammen direkt aus San Diego.

Spotlight: SeaWorld San Diego VC_SeaWorldSanDiego_SpecialExperiences_Supplied_SW_Beluga_Interaction_Family_1280x640
Mit freundlicher Genehmigung von SeaWorld San Diego

Aufregende tierische Begegnungen bei SeaWorld

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Aufregende tierische Begegnungen bei SeaWorld
Treffen Sie im Wasser auf Belugawale und Delfine

Es ist eine Sache, die beeindruckende Vielfalt der exotischen Tiere in Shows oder ihren Anlagen zu beobachten.
Eine unvergessliche Erinnerung ergibt sich jedoch dann, wenn Sie so nah wie möglich an die Tiere herangehen können, und Sie vielleicht sogar anfassen. Im Rahmen von exklusiven Erlebnissen können Sie im SeaWorld San Diego in einen Neoprenanzug schlüpfen und mit Belugawalen schwimmen, die für gewöhnlich in arktischen Gewässern zuhause sind. 

Oder Sie nehmen am Dolphin Encounter teil, bei dem Sie Tümmler füttern und berühren, und mithilfe spezieller Signale mit ihnen kommunizieren können. Im Rahmen des Dolphin Interaction Program können Sie sogar mit den Delfinen schwimmen und spielen. Begeben Sie sich im Rahmen der Penguin Up-Close Tour hinter die Kulissen, wo Sie alles über die kleinen schwarzweißen Seevögel lernen, darunter was sie essen und wie sie in der Wildnis geschützt werden können. Wenn Ihre Familie noch mehr über die Tierwelt erfahren möchte, können Sie an der 45-minütigen Killer Whales Up-Close Tour teilnehmen, die Ihnen einen beeindruckenden Insider-Einblick in das Leben der Orcas bietet.

Spotlight: SeaWorld San Diego VCW_D_Seaworld_T6_52ElmosFlyingFish.jpg_Mike Aguilera-SeaWorld® San Diego- ® 2013 Sesame Workshop_1280x642
Mike Aguilera/SeaWorld San Diego

Weitere Attraktionen

Spotlight: SeaWorld San Diego vca_maps_sandiego
Weitere Attraktionen
Rasen und wirbeln Sie quer durch den Park und werden Sie pitschnass!

Die Wassertiere sind nicht die einzigen, die in SeaWorld San Diego nass werden. Steigen Sie ein bei Wasserfahrten wie Journey to Atlantis, um sich durch Wasserkanäle spülen zu lassen und am Fuß eines 18 Meter tiefen Absturzes krachend aufs Wasser zu schlagen! Bei Shipwreck Rapids setzen Sie sich in einen aufgemotzten Reifenschlauch und folgen zunächst einem verschlungenen Wasserlauf durch eine friedvolle Inselkulisse, um dann am Ende über einen Wasserfall in eine wassergefüllte Höhle zu gelangen. Steigen Sie in den Simulator eines Jet-Helikopters, um bei Wild Arctic über vereiste Landschaften zu zischen!

Es gibt auch zahmere Alternativen, besonders für die lieben Kleinen. Bei Riptide Rescue klettern die Kurzen in Sitze, die wie knallgelbe Gummiboote aussehen, um die Rettung von Meeresschildkröten nachzuspielen. Auch Klassiker unter den Fahrgeschäften werden hier leicht „verwässert“ – mit Namen wie Elmo’s Flying Fish, Abby’s Sea Star Spin, und Oscar’s Rocking Eel. Tipp: Während beliebter Shows sind die Warteschlangen erfahrungsgemäß kürzer. Am schnellsten gelangen Sie hinein, wenn Sie sich einen Ganztagespass namens “Quick Queue Unlimited” zulegen, der Ihnen zu allen Fahrgeschäften Expresszutritt verschafft.

Paddleboarding in Mission Bay, San Diego
Dave Lauridsen

Mission Bay und San Diego Bay

San Diego County on a map of California
Mission Bay und San Diego Bay
Besuchen Sie Parks am Meer für Boots-, Rad- und Achterbahnfahrten!

Mission Bay und San Diego Bay zieren den Stadtrand von San Diego wie funkelnde Edelsteine. Dutzende von Veranstaltern bringen Sie mit jedem erdenklichen Mittel hinaus aufs blaue Meer: mit Kajak, Stehpaddelbrett, motorisiertem Wasserfahrzeug, Segelboot oder Kiteboard. Wenn Sie originellere Varianten suchen, gehen Sie einfach an Bord der Bahia Belle, eines Flussdampfers vom Mississippi, kuscheln Sie sich in einer romantischen venezianischen Gondel aneinander, oder versuchen Sie, wie James Bond mit dem Raketenrucksack über der Wasseroberfläche zu schweben.

Und mit Hornblower Cruises oder Flagship Cruises erleben Sie auf stilvollen Rundfahrten oder Kreuzfahrten zum Brunch oder Abendessen Panoramablicke auf die Bucht, wie sie sonst nur Millionären vorbehalten sind.

Selbstverständlich können Sie auch an Land Ihren Spaß haben. Mission Beach, die schmale Landzunge zwischen der Mission Bay und dem Pazifik, ist prallvoll mit Surf-Geschäften, T‑Shirt-Läden und flippigen Strandbars, und dazu gibt es eine 5 Kilometer lange Strandpromenade, an der man mindestens ebenso gut Leute beobachten kann wie in Venice Beach. Im Belmont Park gehört zu den klassischen Jahrmarktvergnügen auch die Holzachterbahn Big Dipper. Daneben bietet die Mission Bay 43 Kilometer Wege entlang der Küste, die sich ideal zum Spazieren und Radeln eignen.