Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_RitzCarlton_HMB_1280x642

Luxushotels am Meer

Von mediterran anmutenden Urlaubshotels bis zu Refugien im “Craftsman”-Stil bieten die luxuriösen kalifornischen Hotels am Meer eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten, stilvoll zu übernachten. Natürlich kommt auch noch die Landschaft hinzu: Aussichten auf zerklüftete Felsküsten und versteckte Buchten am nördlichen Küstenabschnitt oder das Aufwachen zu Wellenschlag, Surfern und Delphinschnattern in Südkalifornien. Nehmen Sie noch schicke “Spas” und edle Gastronomie dazu, Pools, Kurse, Golfplätze und andere Hotelannehmlichkeiten – und Sie haben Unterkünfte, die ebenso atemberaubend sind wie ihre Kulisse.

Luxushotels am Meer VCW_D_SDcity_T2_Coronado_sized
Dave Lauridsen

Coronado

San Diego County on a map of California
Coronado
Das prachtvolle Del und eine bezaubernde Kleinstadt

Der einladende Erholungsort Coronado liegt auf einer Insel, und erweckt den Eindruck einer privaten Enklave umgeben von den perfekten Stränden, darunter der sehr familienfreundliche Coronado Beach. Neben dem weichen Sand ist das Kronjuwel der Insel das Hotel del Coronado, das im Jahr 1888 gebaut wurde und sich durch seine feuerroten Giebeltürme auszeichnet. Es gibt mehrere Arten, wie Sie das Hotel erkunden können: entweder auf eigene Faust, oder durch eine Führung der Coronado Historical Association, bei der Sie spannende Details der umfangreichen Geschichte und Gästeliste des Hotels erfahren. Dazu zählt auch Marilyn Monroe, die zusammen mit dem Hotel der Star der Komödie „Manche mögen's heiß“ aus dem Jahr 1959 war. Das Del ist beliebt für seinen ausschweifenden Sonntagsbrunch, und die Bar Babcock & Story bietet sich an, wenn Sie bei Ausblick auf den Pazifik ein Craft-Bier trinken möchten. Nicht weit entfernt vom Del liegt der Loews Coronado Bay Resort. Er liegt auf einer eigenen Insel und ist bekannt für seine Wassersportmöglichkeiten und Hundefreundlichkeit.

Die winzige Insel kann über die Coronado Bridge erreicht werden, und am besten erkunden Sie sie per Fahrrad, die Sie bei Holland’s Bicycles leihen können. Auf Ihrem Ausflug fahren Sie vorbei an eleganten Villen mit prächtigen Gärten, die direkt am Meer liegen, oder Sie statten der Orange Avenue einen Besuch ab, auf der sich Geschäfte, Restaurants, Galerien und Theater befinden. Am Anlegesteg Ferry Landing finden Sie weitere Geschäfte, Kunstgalerien und Restaurants, darunter Il Fornaio Coronado und Peohe’s, von denen aus Sie wunderbare Aussichten auf die Skyline von San Diego haben.

Reisetipp: Die Brücke von San Diego nach Coronado ist gut besucht, besonders an Sommerwochenenden. Flagship Cruises bringt Sie vom Ferry Landing durch die Bucht zum Embarcadero, oder Sie nehmen sich ein Wassertaxi.

Luxushotels am Meer PostRanch_pool_sm_Kodiak_1280x642
Kodiak Greenwood

Luxusunterkünfte in Big Sur

Luxushotels am Meer vca_maps_centralcoast
Luxusunterkünfte in Big Sur
Verbringe die Nacht in einer magischen Umgebung mit unendlichen Aussichten

Zwar steht in Big Sur die Natur im Mittelpunkt, aber das bedeutet nicht, dass Sie hier auf Komfort verzichten müssen. Tatsächlich gibt es in dieser Region sogar einige der meistgerühmten Unterkünfte des Staates – mit ultraluxuriösen Gästezimmern, “Spas” und anderen Einrichtungen vom Allerfeinsten und unvergesslichen kulinarischen Erlebnissen. Im Post Ranch Inn sind die Suiten und Privathäuser auf wundersame Weise in die Felsen gehauen, und riesige Fenster bieten herrliche Aussichten auf Himmel und Meer. (Wenn Sie gerne vom Bett aus Wale beobachten möchten, dann sind Sie hier genau richtig.) Gästen, die vor Ort beweglich sein möchten, stehen sogar eine Luxuslimousine und ein Pendelbus, der mit ihnen die Küste von Big Sur abfährt, zur Verfügung.

„Im Post Ranch Inn sind die Suiten und Privathäuser auf wundersame Weise in die Felsen gehauen.“

Auf der gegenüberliegenden Seite der Staatsstraße 1 (also landeinwärts) liegt das Ventana Big Sur, ein Shangri-La im Schatten von Mammutbäumen, wo Wannen im japanischen Stil und große Veranden Nähe zur Natur schaffen – oder buchen Sie ein Zimmer mit einem gemütlichen Kamin, vor dem Sie es sich in nebligen Nächten gemütlich machen können! Die aktuellste Neuheit ist Redwoods Canyon Glampsites, wo Sie in einem ausgestatteten Zelt unter den Baumkronen der Redwoods 'glampen' können. Die Küche hier ist ebenfalls ausgezeichnet, denn bei ihr wird Wert auf frische, saisonale Zutaten gelegt, die von den Bauernhöfen der Umgebung stammen. Hier und auch im Post Ranch Inn können Sie essen oder eine “Spa”-Behandlung selbst dann buchen, wenn Sie nicht Hotelgast sind – eine nette Möglichkeit, sich verwöhnen zu lassen, ohne gleich das Bankkonto plündern zu müssen.  

Luxushotels am Meer FourSeasonsBiltmore_SB_1280x642_downsized
Courtesy of Four Seasons Hotels and Resorts

Four Seasons Resort The Biltmore Santa Barbara

Luxushotels am Meer vca_maps_centralcoast
Four Seasons Resort The Biltmore Santa Barbara
Die Romantik der amerikanischen Riviera

Mit luxuriösen Zimmer in Gebäuden im spanischen Kolonialstil und Aussichten auf die Channel Islands ist das Four Seasons Resort The Biltmore Santa Barbara der Inbegriff von Anmut und Schönheit an der „amerikanischen Riviera“.

Das ist Paradies auf kalifornische Art: Wandeln Sie über Wege zwischen stattlichen Eichen und wogenden Palmen hindurch durch üppiges Grün! Tanken Sie Sonne am Pool des zum Hotel gehörenden Coral Casino Beach and Cabana Club im Art-déco-Stil, und schauen Sie den farbenprächtigen Sonnenuntergängen zu, während Sie über den Butterfly Beach schlendern.

Die aus den 1920er Jahren stammende Architektur des Biltmore ist ebenfalls sehr beeindruckend. In der Hotelhalle finden Sie historische Kacheln, Holzbalkendecken und anmutige Torbögen, die die Romantik des alten Santa Barbara zu neuem Leben erwecken. Die Freske hinter dem Hauptschalter stellt sogar die Legende aus dem 16. Jahrhundert dar, dass Kalifornien eine Insel sei. Die Restaurants und Lounges untermalen Santa Barbaras Indoor-Outdoor Eleganz – von der italienischen Küche im Bella Vista, mit einem Blick auf den Butterfly Beach, bis hin zur Ty’s Lounge mit einer Feuerstelle auf der Terrasse inklusive Meerblick und handgeblasenen Glaskronleuchtern im Innenraum.

Die 207 Zimmer haben Federdecken, Regenduschen, tiefe Badewannen und das Ambiente eines großen Bungalows. Als Unterkünfte gibt es auch tatsächliche Bungalows, wie die Anacapa Suite mit einem eigenen Pool, einer Feuerstelle und einer Privateinfahrt sowie Blicke auf den Butterfly Beach und den Pazifik. Der Spa bietet Zimmer mit Meerblick und Anwendungen mit nachhaltigen Pflanzen, Aqua-Gesichtspackungen, und sogar eine Therapie mit Rosenquarzsteinen.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_T4_hero_CourtesyRitzCarltonHalfMoonBay_1280x642

Ritz-Carlton Half Moon Bay

Ritz-Carlton Half Moon Bay
Küsteneleganz und gemütliche Anmut

Eine Autostunde südlich von San Francisco, aber eine ganze Welt entrückt ist das Ritz-Carlton, Half Moon Bay Kaliforniens unübertroffenes Refugium an der Küste. Dies ist lässiger Luxus in Reinkultur mit stilvollen Zimmern, die den Blick auf abgeschiedene Buchten freigeben. Das Grundstück wird von Wegen durchzogen, so dass Sie sich auch die Beine vertreten können, nachdem Sie sich im “Spa” auf dem Gelände von Kopf bis Fuß haben verwöhnen lassen. Golfer können ihren Sport auf dem Ocean Course des Hotels ausüben, wo sie von jeder Bahn aus den blauen Pazifik im Auge haben. Dazu gibt es private Feuerstellen, von denen man die Sonnen untergehen sehen oder den Horizont nach vorbeiziehenden Walen absuchen kann.

Das Hotelrestaurant Navio verarbeitet Nahrungsmittel aus der Region, wie beispielsweise gebratenen Schwarzen Zackenbarsch, frisch vom Meer auf den Teller. In der Cork Wine Bar können Sie vom Sommelier ausgewählte Weine aus Kalifornien ebenso kosten wie Käse und Pralinen aus Kleinbetrieben.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_LodgePebbleBeach_1280x642

The Lodge at Pebble Beach

Luxushotels am Meer vca_maps_centralcoast
The Lodge at Pebble Beach
Ein Küstenklassiker seit 1919

Dieses stattliche und elegante historische Lodge at Pebble Beach bietet eine Lage ohnegleichen neben einer echten Legende unter den Golfplätzen, dem am Meer gelegenen 18. Loch Grün der Pebble Beach Golf Links.

Es ist schon ein besonderes Gefühl, wenn man einen Holzkamin auf dem Zimmer hat und aus dem Fenster einen atemberaubenden Meerblick genießt. Reißen Sie sich aber davon los, um sich auch im The Spa at Pebble Beach verwöhnen zu lassen, wo unter anderem Behandlungen mit einheimischen Pflanzen von der Monterey-Halbinsel angeboten werden. Lassen Sie sich auf der Terrasse des Restaurants Bench Spezialitäten aus dem Holzofen munden, während Sie den Golfspielern zuschauen, wie sie ihre Runde beenden. Das Stillwater Bar & Grill bietet ebenfalls einen Blick auf den 18. Loch Platz sowie eine Bar mit frischen Schalentieren. Für eine weitere tolle Aussicht, buchen Sie eines der übergroßen Zimmer oder die Palmer und Eastwood Cottages, die Teil der Fairway One at the Lodge sind und Blicke auf den ersten Fairway der Pebble Beach Golf Links bietet.

Hotelgäste genießen spezielle Buchungsprivilegien auf fünf berühmten Golfplätzen der Monterey Peninsula, darunter Spyglass Hill und die Links at Spanish Bay, wo schon Golfstars wie Jack Nicklaus und Tiger Woods die U.S. Open gewannen und alljährlich das AT&T Pebble Beach Pro Am stattfindet, bei dem sich Top-Golfer und überraschend gute prominente Freizeitsportler in jedem Februar einen unterhaltsamen Wettstreit liefern.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_LittleRiverInn_SuziRosenberg_Flickr_1280x642
Suzi Rosenberg/Flickr

Little River Inn

Luxushotels am Meer vca_maps_northcoast
Little River Inn
Viktorianische Romantik am Meer

Mit seinen Aussichten auf eine felsige Bucht ist das Little River Inn seit 1939 ein beliebter Zufluchtsort für ungestörten Urlaub an der Küste von Mendocino County. Rund 3½ Autostunden nördlich von San Francisco lohnt das beschauliche Little River Inn einen Besuch, auch wenn man nur auf der Durchreise ist. Man müsste schon ein Herz aus Stein haben, wenn hier keine romantischen Gefühle aufkämen: Die 91 Hektar Wälder und Gärten auf dem Hotelgrundstück sind von verschwiegenen Pfaden durchzogen und eröffnen endlose Blicke aufs Meer.

Wenn Sie allerdings das Glück haben, hier länger zu verweilen, dann können Sie aus Zimmern zur Meerseite wählen, die mit Whirlpool-Bädern und gemütlichen Kaminen ausgestattet sind. Bringen Sie Ihr Fernglas mit, wenn Sie ein Zimmer mit Meerblick gebucht haben – ihre private Veranda ist ein perfekter Aussichtspunkt, um Sonnenuntergänge oder Wale zu beobachten. Lassen Sie sich im “Spa” des Hotels mit einer Seetang-Peelingbehandlung für den Körper verwöhnen. Golfer können auf dem anspruchsvollen hoteleigenen Platz spielen, dem einzigen an der Mendocino Coast. Wenn Ihnen der Kopf nach wilderen Abenteuern steht, dann arrangieren Sie einen Ausflug mit dem Kajak aufs Meer, oder schlendern Sie über den mit Treibholz übersäten Van Damme State Beach, der an das Hotelgrundstück angrenzt. Im Hauptgebäude von 1853 ist das Restaurant des Gasthofs untergebracht, das für herausragende frische Meeresfrüchte bekannt ist (kein Wunder bei dieser Lage) – fragen Sie nach dazu passenden Weinen aus der Region.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_VentanaInn_AdamBaker_Flickr_1280x642
Adam Baker/Flickr

Ventana Big Sur

Luxushotels am Meer vca_maps_centralcoast
Ventana Big Sur
Gefühlvolle Eleganz in Big Sur

Ein Blick auf den Pazifik wie vom Rand der Erde und Holz- und Steinelemente, die die Natur bis auf Ihr Zimmer bringen – damit ist das Ventana Big Sur (ehemals Ventana Inn & Spa) ein Ort, an dem man nicht nur entspannen und sich verwöhnen lassen kann, sondern auch die Seele baumeln lässt.

Umgeben von knapp hundert Hektar üppigen Wald, so dass dieses Hotel wie eine geheime Enklave in den Wäldern erscheint und die Holz- und Steindetails die Naturumgebung unterstreichen, lassen Sie überlegen, was wohl verlockender duftet: die Meeresbrise oder der frischgebrühte Morgenkaffee.

Ihre 59 renovierten Zimmer (darunter auch zwei Gasthäuser) verstecken sich in den Hängen – viele mit Berg- oder Meeresaussichten von privaten Balkonen oder Terrassen – und Badewannen, Lagerfeuer und viele Annehmlichkeiten wie Wanderstöcke oder Laternen, damit Sie draußen auf Entdeckungsreise gehen können.

Um sich noch mehr in die Landschaft zu fügen, wählen Sie eins der 15 Safari-Zelte im acht Hektar großen Ventana Canyon, das Teil vom neuen Glamping Programm des Resorts ist. Aber es ist alles andere als „spartanisch“: die Zelte im Hütten-Stil bieten luxuriöse Matratzen und Bettbezüge, tägliches Housekeeping (inklusive nächtliches Bettzurechtmachen); und Zugang zu einem Spa-würdigen „Bath House“ mit Teak-Duschen, beheizten Böden und Waschtische aus Marmor.

Egal für welche Art von Unterkunft Sie sich dann entscheiden, können Sie mit anderen Gästen im Social House des Resorts, in einer Bücherei, Spielezimmer, Barzimmer und auf einer Terrasse mit Lagerfeuer, entspannen. Bleiben Sie auch zum Abendessen: das Sur House Restaurant im Resort bietet ein Menü ganz im Stile der Central Coast, das mit Meeresfrüchten aus dem Pazifik, regionalen Erzeugnissen und Bio-Fleisch begeistert.

Tägliche Aktivitäten bieten einen kreativen Dreh auf das traditionelle Resort: wählen Sie aus Möglichkeiten wie Fotografiewanderungen, Imkerei-Kursen, Kohlezeichenkurse und einen Trommelzirkel – Foodies können hingegen an einem Kochkurs inklusive einem Mittagessen mit dem Chefkoch teilnehmen oder am „Sip Like a Sommelier“ Kurs, das regionale Weine hervorhebt.

Oder gehen Sie ins Spa, wo Highlights wie eine Stone Massage mit regionalen Big Sur Jadesteinen oder ein Javanese Kaffeepeeling auf Sie warten. Entspannen Sie in einem der Cabanas an der frischen Luft mit Blick auf die Mammutbäume, paddeln Sie in einem der zwei Outdoorpools oder lehnen Sie sich in einem heißen Bad im japanischen Stil zurück. Verpassen Sie nicht die täglichen, kostenlosen geführten Spaziergänge um das Grundstück des Resorts: schauen Sie im Wasser nach Walen oder Delfinen und halten Sie Ausschau nach Hasen, Fledermäusen in den Mammutwäldern oder wie Kondore über Sie fliegen.

Hinweis vom Insider: In der Glass House Gallery finden Sie vorzügliche Töpferwaren, Schmuckstücke und Gemälde von führenden Künstlern und Kunsthandwerkern der Region.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_TorreyPines_DaveLauridsen_1280x642
David Lauridsen

The Lodge at Torrey Pines

The Lodge at Torrey Pines
Ein “Craftsman”-Paradies am Meer

Wie oft hat man schon Gelegenheit, eine Nacht in einem architektonischen Meisterwerk zu verbringen? In The Lodge at Torrey Pines, die an der Küste von La Jolla sofort ins Auge springt, werden Sie nicht nur wie königliche Prominenz verwöhnt (und wer ließe sich das nicht gefallen?), sondern können auch außerordentliche Handwerkskunst aus nächste Nähe unter die Lupe nehmen.

Treten Sie durch Buntglastüren ein, auf denen die seltene Torrey-Kiefer abgebildet ist, und Sie stehen in einer Eingangshalle mit feinsten Holzarbeiten und einer Einrichtung, die das Ideal der “Craftsman”-Bewegung in die Gegenwart überträgt. Auch wenn die Lodge erst 2002 fertiggestellt wurde, erscheint sie wie ein Meisterwerk der “Arts and Crafts”-Bewegung aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Sie werden sich fortwährend umschauen, um all die bestechenden Details zu erfassen, in denen sich die bemerkenswerte Lage der Lodge am Meer spiegelt. Raffinierte Details füllen jede Ecke, sogar das “Spa” – achten Sie auf die edlen Mosaikböden am Eingang und die eindrucksvollen Kamine in den Erholungsbereichen. Probieren Sie die Behandlung “Ancient Oceans Ritual” aus, zu der ein warmer Körperwickel mit Lavendel, Sandelholz und Salbei gehört! Oder gehen Sie nach Draußen und genießen Sie den Duft der umliegenden Bäume, während Sie auf den Wegen des Torrey Pines State Natural Preserve wandern.

Werfen Sie sich in Schale, um Gerichte frisch vom Bauernhof im Restaurant A.R. Valentien zu verspeisen, das nach dem bekannten kalifornischen Künstler benannt wurde, dessen impressionistische Kunst die Wände ziert. Kosten Sie eines der saisionalen Manüs mit regionalen Leckereien wie Halibut Carpaccio, Kürbisblüten gefüllt mit Ricotta und Zitrone oder Melba.

Oder essen Sie im The Grill, wo Sie von einer Terrasse mit Feuerstellen auf den Torrey Pines Golf Course blicken (dazu gehört der berühmte South Course, auf dem 2008 die U.S. Open ausgetragen wurden). The Grill ist für seinen dekadenten Drugstore Hamburger bekannt, aber es ist mehr als nur ein Stopp nach dem 18. Loch: probieren Sie den Salat mit auf Eichenholz gegrillten Tri-Tip und Sie werden verstehen, warum sich alles um das Grillen auf Holz dreht - eine Hommage an das Grillen im kalifornischen Santa Maria - Stil. Das restliche Menü legt Wert auf regionale Produkte und Meeresfrüchte aus Südkalifornien und Baja. "Wie die Architektur, basiert das Kochen im The Lodge auf die klassischen Prinzipien der Handwerkskunst", sagt der Excecutive Chef Jeff Jackson. "Kalifornien hat eine reiche, kulinarische Geschichte und wir haben uns von ihren Kulturen inspirieren lassen, um ein Menü zu kreiieren das eine wahrhafte, klassische Kalifornien-Erfahrung bietet."

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_MalibuBeachInn_Pacheco_Flickr_1280x642
Pacheco/Flickr

Malibu Beach Inn

Malibu Beach Inn
Lernen Sie das ‘Bu auf stilvolle Art kennen

An einem Küstenabschnitt, der als “Billionaire’s Beach” („Milliardärsstrand“) bekannt ist, liegt das Malibu Beach Inn gewiss in keiner billigen Gegend. Gönnen Sie sich eines der Zimmer am Meer, entspannen Sie sich auf Ihrem Balkon, und schauen Sie, wer in einem der teuersten Sandkästen der Welt – dem Carbon Beach – zum Spielen kommt, wo unter anderem Larry Ellison von Oracle und Jeffrey Katzenberg von DreamWorks zu den Hausbesitzern zählen. Wenn Sie vom Menschenbeobachten genug haben, dann schauen Sie mal hinüber zum Malibu Pier, und vielleicht erspähen Sie dabei auch ein paar vorbeiziehende Delphine und Pelikane. Jenseits des Piers versuchen die Wellenreiter am weltberühmten Surfrider Beach, die perfekte Welle zu erwischen. Das sind schon tolle Aussichten – vor allem, wenn man bedenkt, dass Sie dazu nicht einmal Ihr Hotelzimmer verlassen müssen.

Malibu wartet auf Sie, und Santa Monica ist auch nur 20 Autominuten entfernt – aber nehmen Sie zuerst auf der Strandterrasse knapp oberhalb der Brandung noch ein gutes Frühstück zu sich! Lockern Sie sich mit privatem Yoga und Pilates-Kursen am Strand auf! Kaufen Sie im Malibu Country Mart ein – einem weiteren guten Ort, um nach Promis Ausschau zu halten – und kehren Sie anschließend in den Carbon Beach Club des Hotels zurück, um Ingwer-Margaritas oder Juleps mit frischem Basilikum zu schlürfen.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_Shutters_CourtesyofShuttersontheBeach_1280x642
Courtesy of Shutters on the Beach

Shutters on the Beach

Luxushotels am Meer vca_maps_losangeles
Shutters on the Beach
Entspannter Luxus nur wenige Schritte vom Santa Monica Pier entfernt

Selbst wenn Sie keinen wohlhabenden Onkel mit einem großen Haus am Meer haben, dann können Sie sich im Shutters on the Beach so fühlen, als ob. Das Design des Hotels ist vom Cape Cod an der Ostküste inspiriert, doch die Lage ist eindeutig Santa Monica: locker und entspannt, auch wenn ein Luxus geboten wird, der durchaus große Hollywood-Stars anlockt.

Die Sonne strömt durch die großen Fenster hinein und erfüllt gemütliche und doch elegante Zimmer, die vom berühmten Innenarchitekten Michael S. Smith entworfen wurden. Spießig ist es keinesfalls: Zwischen Schlafzimmer und Bad gibt es ein Guckloch, und auf der anderen Seite eine mit Düsen ausgestattete Badewanne und einen Spielzeugwal aus Gummi, das Wahrzeichen des Hotels.

Lassen Sie sich in One the Spa eine vom Meer inspirierte Heilbehandlung angedeihen, die ein Meersalz-Peeling und eine hydrierende Meeresalgenmaske umfasst. Danach bleibt Ihnen immer noch der Zimmer-Service. Doch die Kombination von Sonnenuntergang und beliebten Gerichten wie dem Skuna-Bay-Lachs im Hotelrestaurant One Pico könnten Sie auch wieder aus dem Zimmer locken.

Luxushotels am Meer vc_spotlightlongbeach_module3_queenmary_st_ed_171674939_1280x640_0
Shutterstock

Queen Mary

Luxushotels am Meer vca_maps_losangeles_9
Queen Mary
Was es auf dem berühmten Schiff in Long Beach zu sehen und zu erleben gibt

Kein Besuch in Long Beach ist komplett ohne einen Abstecher zur Queen Mary, einem ehemaligen Ozeandampfer, der Besuchern historische Faszination, preisgekrönte Restaurants, atemberaubende Aussichten auf die Skyline von Long Beach und sogar Unterkünfte an Bord bietet. Die Queen Mary feierte 2017 ihren 50. Geburtstag – sie war das erste Mal am 9. Dezember 1967 in Long Beach eingelaufen.

Machen Sie eine Führung

Auch wenn Sie Teile der Queen Mary auch auf eigene Faust erkunden können, können Sie von den zahlreich angebotenen Führungen nur profitieren, die durch historische Hintergrundinformationen und Expertenwissen Ihren Besuch noch interessanter machen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Führungen, darunter die The Glory Days Historical Tour oder die Führung Haunted Encounters, die enthüllt, warum die Queen Mary vom Time Magazine als einer der zehn Orte Amerikas, an denen es am meisten spukt, genannt wurde. Die Queen Mary bietet auch Kombitickets für Führungen auf diesem und einem weiteren historischen Schiff, der USS Iowa, sowie weiteren regionalen Sehenswürdigkeiten, einschließlich des Aquarium of the Pacific und der Universal Studios Hollywood.

Essen Sie ein Häppchen

Ob Sie die Queen Mary nur für einen Tag besuchen oder in einer ihrer Kabinen übernachten, eine Mahlzeit an Bord dieses Long Beach Wahrzeichens ist ein absolutes Muss. Gönnen Sie sich einen klassischen Cocktail (mit wunderbarer Aussicht) in der Observation Bar oder genießen Sie eine Schale Fischsuppe und ein Bier bei Chelsea Chowder House & Bar, einer zeitgenössischen Interpretation eines traditionellen Fischrestaurants. Lassen Sie Ihren Wochenendurlaub wie die Einheimischen aus Long Beach beim Sunday Champagne Brunch ausklingen, wo Dutzende verschiedener Frühstücks-Hits und einzigartiger Gerichte aus aller Welt serviert werden, darunter frisch zubereitete Omelettes und Pancakes, Albondigas-Suppe und Carne-Asada-Tacos, Rippchen nach asiatischer Art oder perfekt zubereitete Hochrippe und Lammkeulen von der Carving Station. (Es ist kein Wunder, dass Condé Nast Traveler den Brunch auf der Queen Mary zu einem der besten der Welt erklärt hat.) Sie wollen das komplette Queen-Mary-Erlebnis? Genießen Sie die 5-Sterne-Küche in Sir Winston’s Restaurant & Lounge, bestehend aus einem Gourmet-Menü, umfangreicher Weinkarte und unvergleichlichem Ambiente und Service.

Sehen Sie sich eine Show an

Das ganze Jahr über richtet die Queen Mary Auftritte und Veranstaltungen aus, mit denen Sie Ihren Besuch wunderbar abrunden können. Von monatlichen Veranstaltungen wie der Ships & Giggles Comedy Night an jedem zweiten Montag und dem Local Band Hangout an jedem dritten Donnerstag bis hin zu Barrel Series Tasting Dinners oder dem schaurigen Dark Harbor Halloween Special, bietet Ihnen jeder Monat eine neue Gelegenheit, eine abendfüllende Veranstaltung an Bord des Schiffes zu besuchen.

Bleiben Sie über Nacht

Für ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis können Besucher an Bord der Queen Mary in einer ihrer originalen 346 Kabinen und Suiten übernachten. Wählen Sie eine Kabine auf einem der drei Decks (alle oberhalb des Meeresspiegels), in der Sie angenehme Holztäfelungen, Art Deco Einbauten oder originale Kunstwerke vorfinden können; tatsächlich ähnelt auf diesem Schiff keine Kabine der anderen. Wenn Sie es geräumiger vorziehen, wählen Sie eine Suite mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, oder eine Familienkabine mit zwei Schlafräumen, für mehr Privatsphäre.

Ritz-Carlton, Laguna Niguel
Fortune Live Media/Flickr

Ritz-Carlton, Laguna Niguel

Ritz-Carlton, Laguna Niguel
Mediterrane Pracht im Orange County

Wie eine Hochzeitstorte auf den Klippen über den peitschenden Wellen des pazifischen Ozeans liegt das schneeweiße, mediterran anmutende Ritz-Carlton Laguna Niguel am Dana Point. Es ist einer dieser Orte, an denen Sie am liebsten Resortkleidung aus fließender Baumwolle tragen werden, um sich genau so schön zu fühlen wie die Umgebung, in der Sie sich aufhalten. Jeder Ausblick von diesem Anwesen im Orange County ist so perfekt, dass er aus einem Kinofilm stammen könnte, jeder Garten perfekt gepflegt und alle Mitarbeiter am lächeln. Zugegeben, das Lächeln fällt einem hier nicht schwer. Vom privaten Balkon Ihrer Suite aus können Sie den atemberaubenden Ausblick aufs Meer genießen und Badezimmer aus weißem Marmor sowie luxuriöse Betten bieten das volle Verwöhnprogramm. (Selbst der Ausblick vom tadellosen hauseigenen Fitnesscenter aus ist umwerfend!)

Bei einem Strand direkt vor dem Hotel, Tennisplätzen und zwei Außenpools ist es allerdings schwer, all zu lange drinnen zu bleiben. Sie wollten schon immer mal surfen? Dann ist hier der perfekte Ort dafür! Die erstklassigen Wellen des O.C. liegen direkt vor der Tür und dank Kursen bei einheimischen Surflehrern können Sie sich mit jedem Erfahrungslevel in die Wellen wagen. Das Eco-Adventure Center hilft Gästen dabei, die spektakuläre Kulisse und all ihre Vorzüge voll auszukosten. Buchen Sie Aktivitäten wie Stand Up Paddling am Dana Point Harbor, Beach Banzai Body Boarding oder eine Gartenführung, bei der Sie die einheimische Flora und Fauna sowie nachhaltige Gärtnertechniken kennenlernen. Strandwanderungen entlang windiger Pfade am Meer mit einem Meeresbiologen oder Naturforscher aus dem Center sind nicht nur ein anregendes Naturerlebnis, sondern auch äußerst lehrreich, denn hier erfahren Sie alles über Gezeitenbecken und Wale.

Verwöhnen Sie sich danach mit einer vom Meer inspirierten Anwendung im Spa oder verbringen Sie einen Tag auf dem Golfplatz: Nicht weniger als fünf Weltklasse-Golfplätze befinden sich ganz in der Nähe, darunter der Monarch Beach Golf Links, einer der wenigen Plätze am Meer in Südkalifornien.

Genießen Sie die südamerikanische Küstenküche im Raya, dem Restaurant des berühmten Chefkochs Richard Sandoval direkt am Meer. Oder tauchen Sie ins exklusive Enosteak ein, wo saftige begossene Lammkeulen und andere Fleischgerichte mit Zutaten von kalifornischen Bauernhöfen geboten werden. Und da Sie sich in Südkalifornien befinden, haben Sie auch häufig die Möglichkeit, am Pool zu speisen – besonders stilvoll bei The Dana Pool Café.

Mit Trau-Möglichkeiten direkt vor den Klippen und eleganten Ballsälen ist das Ritz-Carlton Laguna Niguel auch ein hervorragender Veranstaltungsort für Hochzeiten.  

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_PacificaBeachHotel_torbakhopper_flickr_1280x642
Torbak Hopper/Flickr

Pacifica Beach Hotel

Pacifica Beach Hotel
Ein urbanes Paradies

Gegenüber einem wilden Küstenabschnitt unmittelbar südlich von San Francisco verbindet das Pacifica Beach Hotel natürliche Schönheit mit leichter Erreichbarkeit städtischer Sehenswürdigkeiten. Treten Sie hinaus auf Ihren Balkon, um aufsehenerregende Aussichten auf die Küste zu genießen, und gehen Sie auf Erkundungstour am Linda Mar Beach, einem erstklassigen Ort zum Surfen. Erkundigen Sie sich nach örtlichen Wander- und Fahrradstrecken, und kehren Sie anschließend in Ihre Suite zurück, um in Ihre private Whirlpool-Wanne einzutauchen. Das Hotel verfügt auch über ein Hallenbad – ein angenehmes Extra, denn im sommerlichen Nebel kann es draußen recht frisch werden, und zum Schwimmen im kühlen Pazifik benötigt man sogar meist einen Neoprenanzug. Zur Abendessenszeit können Sie im Hotelrestaurant Puerto 27 die exotischen Geschmäcke von Peru kosten, darunter sieben Arten von Ceviche sowie chupe de mariscos, eine Suppe mit Schalentieren und anderen Meeresfrüchten.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_ElkCoveInnSpa_Mariko_flickr_1280x642
Mariko/Flickr

Elk Cove Inn & Spa

Luxushotels am Meer vca_maps_northcoast
Elk Cove Inn & Spa
Entschwinden Sie in ein Refugium an der North Coast

An einem spektakulären rund 250 Kilometer langen Küstenabschnitt nördlich von San Francisco ist das Elk Cove Inn ein Refugium für alle, die wirklich auf der Flucht vor dem Alltag sind. Diese versteckte Frühstückspension im winzigen Weiler namens Elk (Bevölkerung: 200 plus/minus ein paar Haustiere) ist bekannt für ihre ansprechende Kombination aus Luxus und Abgeschiedenheit. Suchen Sie sich eines der Gästezimmer im Hauptgebäude aus dem Jahre 1883 aus, oder ziehen Sie in eine “Spa Suite” im klassischen “Arts and Crafts”-Stil mit Balkon, um die Aussicht und die Meeresbrise zu genießen. Die Häuschen am Meer verfügen über Kathedralendecken und Panoramafenster.

Beginnen Sie den Tag mit einem herzhaften Champagnerfrühstück, halten Sie anschließend von einem Pavillon auf den Klippen aus Ausschau nach Seeottern und vorbeiziehenden Grauwalen, oder spazieren Sie hinunter zu einer windgeschützten Bucht und zum Greenwood State Beach. Genießen Sie danach Massagen im Tages-“Spa” des Gasthofs, zu denen auch Aromatherapiedampfdusche und Sauna gehören. Wenn der Abend dämmert, können Sie den Tag mit Gratiswein und selbstgemixten Cocktails gemütlich ausklingen lassen.

Montage Laguna Beach
Mike's Birds/Flickr

Montage Laguna Beach

Montage Laguna Beach
Craftsman-Architektur und die zeitlose Schönheit der Küste

Das unglaublich luxuriöse Montage Laguna Beach am Meer feiert mit Werken angesehener kalifornischer Künstler in Lobby und Zimmern sowie einem klassichen Craftsman-Architekturdesign aus Holz und Stein die lange Tradition der Stadt im Orange County als Künstlerkolonie.

Die Meeresbriese vom Pazifik ist in der sonnenbesprenkelten Lobby zu spüren, wo sie von einem Balkon aus Gärten auf Felsvorsprüngen, abgelegene Höhlen und in der Ferne die Insel Santa Catalina sehen können. Den selben Ausblick genießen Sie auch aus den luftigen Zimmern, die so schön und einladend sind wie ein Sommerhaus am Strand.

Dann wiederum gehört selbst zum großzügigsten Strandhaus kein Spa, bei dem Kaviar-Masken Teil des Angebots sind. Willkommen im Spa Montage, einem fast 1860 Quadratmeter großen Rückzugsort mit Redwood-befeuerten Saunas, Lounges mit Kamin und einem Langschwimmbecken mit Blick aufs Meer – zusätzlich zu personalisierten Haut- und Körperbehandlungen.

Das Wellnessangebot des Resorts passt zur Kulisse, vom Beach Boot Camp und Pilates im Park bis hin zu SurfSET, einem Kurs, bei dem echte Surftechniken genutzt werden, um Gleichgewicht und Stärke zu trainieren (die Kurse sind für Gäste des Hauses kostenlos). Für einen Aufpreis bietet außerdem das beliebte lokale Studio Ritual Yoga eine Vielzahl von Übungen an.

Auch bei Studio, dem hauseigenen Restaurant des Montage, ist Luxus angesagt – nicht zuletzt in Form von zeitgenössischer französischer Küche mit kalifornischem Touch und dem modernen Strandhausdesign im Craftsman-Stil. Die weniger förmliche Loft Bar bietet einen Panoramablick auf den Pazifischen Ozean und ein ganztägiges kulinarisches Angebot, zu dem alles von frisch gepresstem Detox-Saft bis hin zu einer Käse-Bar mit einer Auswahl von über 50(!) Sorten gehört. Wenn Sie sich zum Essen am liebsten im Poolbereich aufhalten, bestellen Sie bei Mosaic Bar and Grille Fisch-Tacos, Salate von beachtlicher Größe oder die Cocktailspezialität Frosé All Day.

Erfahren Sie beim California Now Podcast mehr über Luxusunterkünfte im ganzen Bundesstaat. 

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_ShorebreakHotel_Mansfield_1280x642
Mansfield

Shorebreak Hotel

Shorebreak Hotel
Schicke Boutiquen in Surf City, USA

Mit Aussichten auf breite Sandstrände und Wellen, die sich am unverkennbaren Huntington Beach Pier brechen, nutzt das Shorebreak Hotel seine Lage an der Küste bestens aus, die zufällig auch eines der kultigsten Surf-Ziele ist. Hier können Sie sich die „Szene“ am Huntington Beach auf der anderen Seite des “PCH” (Pacific Coast Highway) in Ruhe anschauen. Kunst rund um das Thema Surfen ziert auch die Gästezimmer und die moderne Hotelhalle, in der Holzakzente zudem an Treibholz erinnern. Gräser und Sukkulenten füllen Außenhof und Garten und bringen damit das Strandgefühl direkt aufs Hotelgelände. Wenn Sie auf Erkundungstour gehen möchten, besorgen Ihnen die „Strand-Butler“ des Hotels gerne Fahrräder, Surfbretter oder sogar einen Flugdrachen, um ihn über dem Sand stiegen zu lassen.

Abends können Sie zu den Restaurants auf der nahen Main Street laufen oder einfach im Hotel bleiben, denn mit privaten Feuerstellen und kalifornischer Küche aus der Region ist das Zimzala Restaurant im Shorebreak zweifelsohne ein besonders reizvoller Ort, den Abend zu verbringen.

Luxushotels am Meer OceanfrontHotels_CrystalPierHotel_JoeWolf_Flickr_1280x642
Joe Wolf/Flickr

Crystal Pier Hotel

Crystal Pier Hotel
Schlummern Sie über den Wellen in San Diego

Näher als in den verschindelten Häuschen des Crystal Pier Hotel, die an einem alten Holzpier aus dem Jahre 1927 aufgereiht sind, kann man dem Pazifik wohl ohne Kiemen kaum kommen.

Es gibt viele Orte, die sich ihrer küstennahen Lage rühmen, doch diese Hütten von 1930 gehen noch einen Schritt weiter: Sie liegen über dem Wasser auf dem Crystal Pier. Hier können Sie das Meer nicht nur sehen und riechen, sondern auch spüren, vor allem bei hoher Brandung, wenn die Wellen gegen den Strand unter dem Pier peitschen – ganz schön aufregend.

Jedes Häuschen ist mit Holzböden ausgestattet und mit einer Kleinküche eingerichtet, während Sie sich auf der halbprivaten Veranda sonnen und dort die atemberaubende Aussicht genießen können. Kuscheln Sie sich hier an einem stürmischen Winterwochenende in trauter Zweisamkeit ein, oder buchen Sie rechtzeitig einen Sommeraufenthalt, wenn Sie von hier aus leichten Zugang zum belebten Pacific Beach und trotzdem Ihre Ruhe haben, möchten.

Luxushotels am Meer monarchbeachresort_1280x642
Courtesy of Monarch Beach Resort

Monarch Beach Resort

Monarch Beach Resort
Entspannte Eleganz nahe Dana Point

Hinter den Fassaden im mediterranen Stil finden Sie in diesem tadellos gepflegten Urlaubshotel vornehme, aber nicht überladene moderne Zimmer und Suiten vor. Das AAA Five Diamond ausgezeichnete Resort fokussiert sich auf legere Eleganz - entspannte Atmosphäre mit wahrhaft dekadenten Verwöhnangeboten. Denken Sie an Regenduschen und riesige Badewannen, private Cabanas neben einem türkisfarbenen Swimming-Pool, und ein Privatstrand, auf dem Sie Surf-Unterricht nehmen können. Wenn Sie Ihre Kinder dabei haben, werden sie das individualisierbare Aktivitätsprogramm lieben - perfekt für Kinder im Alter von 5 bis 12.

Buchen Sie kostenlos Ihre Abschlagzeit auf dem vielgerühmten Golfplatz des Hotels, den Robert Trent Jones, Jr. im Links-Stil entworfen hat! Im resorteigenen Miraval Life in Balance Spa können Sie einen Aerial Yoga Kurs ausprobieren, in der Sauna die Seele baumeln lassen oder Ihren Körper mit einem feuchtigkeitsspendenem Wickel aus mineralreichen Seealgen entspannen. Sie gehen abends auf die Piste? Buchen Sie einen Styling-Termin in der Drybar vor Ort.

Mit sieben Restaurants im Resort gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die frische, kalifornische Farm-to-Table Küche zu probieren - oft mit Meerblick. Treiben Sie den Luxus auf die Spitze mit einem Abendessen im Bourbon Steak von Promikoch Michael Mina: hier serviert er erstklassige Steaks und regionale Gerichte - Vorführungen am Tisch bei Gerichten wie Tai Schnapper und Maine Lobster Pot Pie sind inklusive. Blicken Sie aufs Meer während Sie die mediterranen Gerichte im AVEO Table + Bar genießen oder von der Außenterrasse des 33°North. Lassen Sie den Tag mit einem Sonnenuntergangscocktail im Monarch Bay Club, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, ausklingen.

 

Buchen Sie kostenlos Ihre Abschlagzeit auf dem vielgerühmten Golfplatz des Hotels, den Robert Trent Jones, Jr. im Links-Stil entworfen hat! Im hoteleigenen Spa Gaucin können Sie Yoga-Kurse nehmen, in der Sauna entspannen oder sich einer mit Orangenblüten bedufteten Behandlung unterziehen. Treiben Sie den Luxus auf die Spitze mit einem Abendessen in der Stonehill Tavern des Promikochs Michael Mina, der hier amerikanische Küche anbietet